By using cookies we insure the best experience of our site. To learn more, know the cookies we use from the site and eventually disable them, please access the Cookie Policy.
I you keep on surfing in this site, you go through cookie approval to be used

AUFBEWAHREN und REINIGEN

Lederschuhecome conservare 1
Staub und Schlamm sollten Sie täglich mit einer Bürste entfernen. Ab und zu neutrale oder farbige Schuhcreme auftragen.

come conservare 2Lackschuhe
Keine Schuhcreme, sondern nur ein feuchtes Tuch verwenden, um den Staub zu entfernen und dem Oberleder neuen Glanz zu verleihen.

come conservare 3Velourslederschuhe
Sie sind leichter zu pflegen als man glaubt. Man reinigt sie mit einem in Wasser getränkten Tuch und etwas Kernseife. Für Flecken sind ein Blatt feines Sandpapier, eine Metallbürste oder ein Stückchen Kautschuk perfekt geeignet.

come conservare 4Stoffschuhe
Lieber nicht in der Waschmaschine waschen. Der Schuh darf nie ganz in Wasser getaucht werden, weil mit der Zeit der Klebstoff zwischen Sohle und Schaft entfernt wird. Auch in diesem Fall ist es besser, den Schuh mit einem feuchten Tuch und Kernseife abzureiben.

trattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitrattitratti

freWie trocknen Sie soeben gewaschene bzw. aufgrund von Regen oder Schweiß feucht gewordene Schuhe?
Nie in der Nähe von direkten Wärmequellen (Föhn oder Heizkörper), um zu vermeiden, dass sie Falten bekommen und an Elastizität verlieren. Lieber ins Freie stellen, bis sie vollkommen trocken sind, dabei direkte Sonne vermeiden, die sie ausbleichen würde. Außerdem empfiehlt es sich, sie mit etwas Zeitungspapier auszustopfen: Es saugt die Feuchtigkeit auf und hilft dem Schuh, seine Form zu bewahren.